HUND-unterwegs.de
Info Center
Kostenloser Rückversand
pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand
 
Warenkorb
0 Artikel / 0,00 €
>> Zur Kasse
 

Kundenbewertungen zu Hurtta Fleece Overall Braun

Produktbewertungen Bewertung Ø : 4.37 / 87.4% (49 Bewertungen)
Produktbewertungen Qualität Ø : 4.90 (20 Bewertungen)
Produktbewertungen Aussehen Ø : 4.05 (20 Bewertungen)
Produktbewertungen Praxistauglichkeit Ø : 3.95 (20 Bewertungen)
Produktbewertungen Preis/Leistung Ø : 3.85 (20 Bewertungen)
Bewertungen gesamt: 49
Zurück
Bitte bewerten Sie dieses Produkt oder kommentieren Sie, ob eine Bewertung für Sie hilfreich war, Ihre Meinung ist uns wichtig!
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden und das Produkt gekauft haben.

Bewertungen unserer Kunden:

Produktbewertungen I.P. (07.11.2009) 
Super Qualität, klasse Passform! Das Teil ist jeden Cent wert, auch wenn`s viele sind*g* Wirklich empfehlenswert auch für alte und kranke Hunde, denen die Kälte, besonders im Hüft-und Hinterlaufbereich arg zu schaffen macht.
Produktbewertungen M.S. (04.11.2009) 
Der Hurtta Fleece Overall passt perfekt meiner Rhodesian Ridgeback Hündin und schaut sehr gut aus. Das Material fühlt sich super an, ist leicht und bei Bewegungen geräuschfrei. Es sind wirklich alle kältempfindlichen Körperstellen schön geschützt. Das Anziehen ist etwas schwierig, aber dank meiner geduldigen, ruhigen Hündin ist das auch in einigen Minuten erledigt. Einziges Manko: Meine 9-jährige Hündin ist vom Overall noch nicht wirklich begeistert. Aber ich schätze nach einiger Zeit wird sie sich daran gewöhnt haben.
Produktbewertungen .G. (02.11.2009) 
Sehr gute und Tolle Qualität des Overall`s. Nur unser Hund hat nicht die normalen Maße das die vorhandenen Overalls gepaßt haben. Haben trotzdem Hurtta 2 mal beim Fressnapf weiter Empfohlen.
Produktbewertungen .G. (17.10.2009) 
Der Overall ist von hervorragender Qualität in Verarbeitung und Material. Wir haben für unseren \"tiefergelegten\" Rüden die Größe 451 bestellt, aber die \"Hosen\" hinten des Overalls müssen wir umschlagen, da diese zu lang sind. Beim Beinchen heben bleibt dieses immer im Overall stecken. Verbesserungsvorschläge: - Hier wäre ein Modell 450 mit kürzeren Beinen (wie z.B. Jack Russel) besser. - Reißververschluß sollte von vorne nach hinten zu schließen sein, dann funktioniert das Anziehen leichter und auch das Schwanzwedeln (wenn der Hund seine Rute gerne etwas höher trägt), weil man dann den Reißverschluß individuell auch mal weiter offen lassen kann.
Zurück