HUND-unterwegs.de
Info Center
Kostenloser Rückversand
pixi* Versandhandelssoftware - ausgezeichneter Versand
 
Warenkorb
0 Artikel / 0,00 €
>> Zur Kasse
 

Kundenbewertungen zu Ruffwear Summit Trex Hundeschuhe 2-er Set Storm Gray

Produktbewertungen Bewertung Ø : 4.20 / 84% (5 Bewertungen)
Produktbewertungen Qualität Ø : 4.60 (5 Bewertungen)
Produktbewertungen Aussehen Ø : 4.80 (5 Bewertungen)
Produktbewertungen Praxistauglichkeit Ø : 3.25 (4 Bewertungen)
Produktbewertungen Preis/Leistung Ø : 3.60 (5 Bewertungen)
Bewertungen gesamt: 5
Zurück
Bitte bewerten Sie dieses Produkt oder kommentieren Sie, ob eine Bewertung für Sie hilfreich war, Ihre Meinung ist uns wichtig!
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden und das Produkt gekauft haben.

Bewertungen unserer Kunden:

Produktbewertungen Bärbel N. (04.07.2015) mehr Details >>
Qualität: Produktbewertungen
Aussehen: Produktbewertungen
Praxistauglichkeit: Produktbewertungen
Preis/Leistung: Produktbewertungen
Diagnose: 11 jähriger Schäferhund mit Cauda Equina... Er schleift sich inzwischen an den Hinterläufen die Krallen ab - also musste eine Lösung in Form von Hundeschuhen her! Bin nach Stöbern im www auf die diese Ruff Wear Schuhe gestossen, die oben einen "Sockenrand" haben und dadurch auch länger geschnitten sind. Da mein Oldie "hinten sehr flach steht" erschienen mir die meisten Schuhe zu kurz bzw. eher für Vorderläufe geeignet. Ergebnis: Hund + Frauchen sind begeistert!!! Er lässt sich die Schuhe problemlos anziehen und hat sie nach 2 minütiger Eingewöhnung akzeptiert, als wäre er nie anders als mit Schuhen gelaufen!! :-) Sitz ist dank genauer Massnahme perfekt (sie müssen eng anliegend sitzen + nicht an der Pfote "schlabbern"!! ;-) ) und dank des Sockenrands und des Klettverschlusses bleiben sie auch bei schnellerer Gangart an der Pfote! Kleiner Tipp beim Anziehen: nicht auf die Pfote schieben, sondern Strickrand nach aussen umschzlagen und dann auf die Pfote "Schrauben"... geht deutlich besser, da man nicht gegen das Fell arbeitet! Durch das Schleifen der Hinterläufe schabt sich zwar die Gummierung an der Spitze ab, aber noch ist genügend Material vorhanden + darunter ist ja auch noch festes Kunststoffmaterial. Entweder werden sie danach versuchsweise getaped oder direkt ein neues Paar bestellt! Bei dem Preis!! :-) ! Jedenfalls erfüllen sie ihren Zweck und ich kann sie uneingeschränkt empfehlen!
Produktbewertungen Marta P. (11.11.2014) mehr Details >>
Qualität: Produktbewertungen
Aussehen: Produktbewertungen
Preis/Leistung: Produktbewertungen
gut finde ich, dass man 2-er Sets erwerben kann, denn tatsächlich sind die Hinterpfoten meines Lieblings kleiner als die Vorderpfoten... nach einigem Probieren haben wir nun auch die passende Größe gefunden. vom Aussehen her top, die Verarbeitung macht einen guten Eindruck. Wir konnten noch nicht ausgiebig testen, da sie sozusagen brandneu sind. Das Laufen muss geübt werden, aber das ist normal. Mein Hund hatte den Dreh nach etwa 2-3 Minuten raus... in der Wohnung gut, draußen und beim Toben mit dem Hundefreund - wir werden sehen... Wir hatten aufgrund einer Pfotenverletzung vorher einige andere Modelle getestet...und das Fazit ist: kein Schuh hat das Schwitzen bzw. das Eindringen von Nässe völlig ausschließen können, die meisten sind aus Neopren, das macht sie weder wasserdicht noch besonders atmungsaktiv und jeder Schuh hatte nach dem zweiten Gebrauch schon ein Loch (Beton reibt an Neopren und schwupps...Loch drin)... Praxistest Outdoor wird gerne nachgereicht.
Produktbewertungen Grete Flemming H. (31.08.2014) mehr Details >>
Qualität: Produktbewertungen
Aussehen: Produktbewertungen
Praxistauglichkeit: Produktbewertungen
Preis/Leistung: Produktbewertungen
Wegen 2 Hinterpfotenverletzungen kaufte ich diese Schuhe als Pfotenschutz. Sie waren trotz ausreichender Größe und Strumpf schwer anzuziehen. Mit Pfotenverband wäre es nicht möglich gewesen. Als mein Rüde nach der Lauf - Angewöhnung ohne Leine laufen durfte, drehten sich beide Schuhe trotz wiederholter Korrektur. Somit wurde das Obermaterial sehr beschädigt. Nach Einmaligem gebrauch sind beide Schuhe jetzt sehr vergammelt. Beim Ausziehen der Schuhe stellte sich heraus, dass viel Feuchtigkeit drin war. Hunde schwitzen nun mal über die Pfoten und dieses Klima ist gerade bei Pfotenverletzungen ganz negativ. Auch der erhöhte Schuhrand, die Gamasche, lässt nässe rein. Fazit: Angeleint z.B. im Wald mit viel Gestrüpp brauchbar bei empfindlichen Pfoten, auch Brombeerdorne bleiben draußen. D.h. das Sohlenmaterial ist stabil. Schade bei dem Preis, dass das Obermaterial sofort kaputt ging. Brauchbar für kurze kontrollierte, d.h. angeleinte, Spaziergänge.
Produktbewertungen Michael W. (24.06.2014) mehr Details >>
Qualität: Produktbewertungen
Aussehen: Produktbewertungen
Praxistauglichkeit: Produktbewertungen
Preis/Leistung: Produktbewertungen
Produktbewertungen D. M. O. (22.03.2014) mehr Details >>
Qualität: Produktbewertungen
Aussehen: Produktbewertungen
Praxistauglichkeit: Produktbewertungen
Preis/Leistung: Produktbewertungen
Nachdem ich für meinen Hund aufgrund einer Verletzung dringend Schuhe benötigte, habe ich die viel gepriesenen Ruffwear erstanden. Die Schuhe sind qualitativ vom ersten Anblick her sicher nicht zu beanstanden, aber einer Hundepfote werden sie nicht im Geringsten gerecht. Mein Hund ließ sich die Schuhe brav überstreifen. Während das Gummibündchen oben sehr eng ist, war der Schuh selbst viel zu weit. Mein Hund bewegte sich keinen Zentimeter mit diesen Schuhen. Dann unternahm ich einen Versuch an den Hinterläufen. Hier stand er zunächst auf und wollte mit den Schuhen gehen, schrie dann aber auf ein Mal so erbärmlich, so dass ich ihm die Schuhe sofort auszog. Meiner Ansicht nach entspricht die Form der Sohle keiner Hundepfote, außerdem ist die Sohle so hart und starr, dass es für Hunde wohl eher schwer als angenehm sein muss, damit zu laufen. Ich frage mich wie die Flexibilität und Präzision, die die fünf Ballen einer Hundepfoten beim Auftreten leisten, mit solch einer starren und harten Sohle gewährleiste sein soll. Glücklicherweise habe ich einen anderen Hersteller ausfindig gemacht, dessen Schuhe der Form einer Hundepfote angepasst sind und eine viel weichere Sohle haben, weshalb sie angenehmer für die Pfoten (zumindest meines Hundes) sind. Schade, ich liebe viele Produkte von Ruffwear und nenne sie mein eigen, diese Schuhe jedoch werden nie dazu gehören.
Zurück