Wintermythen

Wintermythen Vorschau

„Mein Hund braucht keinen Mantel!“ - Die größten Irrtümer in der kalten Jahreszeit „Die Haare an meinen Beinen halten mich warm!“, das verkündete neulich eine weibliche Person in den „O-Ton-Charts“ eines bekannten Radiosenders. Eine Hose trägt die Dame wohl vermutlich trotzdem. Zumindest ist das zu hoffen. Alle Jahre wieder berichten die Medien darüber, wie sich der Mensch im Winter am … [Weiterlesen...]

Die Gesichter: Alexandra – „Wo ein Hund ist, herrschen Ruhe und Ausgeglichenheit.“

"Wo ein Hund ist, herrschen Ruhe und Ausgeglichenheit." Das ist Alexandra mit ihrer 2 1/2jährigen Neufundländer Hündin anzusehen...

Da man Aussagen wie die nun folgende heutzutage eher selten zu hören bekommt, stelle ich sie doch gleich mal an den Anfang meiner Vorstellung von Alexandra. Sie sagt – und das mit Überzeugung: „Ich arbeite gern bei HUND-unterwegs, weil hier unheimlich liebe und nette Menschen zusammen kommen und man sich an jedem Morgen auf die Arbeit freut.“ Was für ein Geschenk – sich auf jeden neuen Arbeitstag … [Weiterlesen...]