Spielend lernen – Wie Sie mit einem Futterdummy viele Erziehungsprobleme in den Griff bekommen

Spielend lernen Vorschau

  „Von Anfang an gefördert werden“ – ist ein Leitsatz, der idealerweise nicht nur auf uns Menschen, sondern auch auf unsere Hunde zutrifft. Fördern bedeutet aber auch fordern, daher gehört letztlich neben dem Training auch die Erziehung maßgeblich zu diesem Themenfeld dazu. Dass beides nichts mit Drill, sondern spielerisch möglich ist, erfahren Sie im heutigen Blogpost. Wir Menschen … [Weiterlesen...]

Trainingstipps fürs Futterdummy

Ein Futterdummy macht jeden Spaziergang spannend

Noch eine Idee zum Futterdummy: Das Frühstück wandert nicht in den Napf, sondern in den Futterbeutel. Dann geht es auf zum Spaziergang! Wenn ich den Beutel an einer Leine befestige, kann dieser dann, lecker nach Futter riechend, wie ein Mäuschen über den Boden hüpfen. Ich schenke dabei meine Aufmerksamkeit dem Beutel, nicht dem Hund. Dadurch wird sicherlich das Interesse … [Weiterlesen...]

Gehen Sie doch mal mit Ihrem Hund auf die Jagd

Viele Probleme im täglichen Miteinander zwischen Mensch und Hund tauchen auf, weil Hunde heutzutage ihren natürlichen Bedürfnissen nicht mehr nachgehen dürfen. Die meisten Hundehalter haben verdrängt, dass ihr Hund eigentlich ein Rudeltier und Jäger (Beutegreifer) ist. Der natürliche Jagd-, Territorial- und Sexualinstinkt des Hundes wird eher als unerwünschtes Problem gesehen und wo immer es geht … [Weiterlesen...]