Wetterkapriolen…

Kein Thema eignet sich wohl mehr für den täglichen Smalltalk als unser Wetter. Gut, im Moment bietet auch die Politik reichlich Gesprächsstoff. Aber die hiesigen Wetterkapriolen stellen uns immer wieder vor neue Herausforderungen. Nach Eis und Schnee endlich die ersten Frühlingsboten… und Frühlingsgefühle… 😉

Darauf stellt man sich doch gern ein. So hatte ich auch gleich mein Motorrad startklar gemacht, weil ich von weiterhin zweistelligen Temperaturen ausging. Aber was passiert? Das eisige Hoch „Heike“ fällt mir vor die Füße. Damit aber die besagten Füße beim täglichen Hundespaziergang nicht ebenso eisig werden, müssen die warmen Stiefel wieder raus geholt werden. Da sind wir doch gern flexibel. 🙂

Tja, zu früh gefreut und zu früh auf Frühling eingestellt… Mein Garten übrigens auch. Auf halber Strecke fragen die Tulpen derzeit verdutzt: „Kommt der Winter etwa noch mal zurück?“ Na, dann heißt es wohl für uns alle: Warm anziehen – von Kopf bis Fuß! Wärmendes für Leib und Seele finden wir im Outdoor-Shop bei HUND-unterwegs. Und wer dann immer noch friert, ist selber schuld. 😉

Hundetatze im Schnee

Hundetatze im Schnee

Artikel bewerten:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)

Loading...

Kommentare

  1. Steve meint:

    klasse

    vielen dank für diesen tollen
    blog

Schreibe einen Kommentar zu Steve Antworten abbrechen