+49 (0) 6322-9495940 | Mo. - Fr. 9h - 16h

Flyball

 

Flyball ist die neue Funsportart und eine spezielle Form des Apportierens. Es ist ein unglaublich schneller Sport und wer schon einmal bei Flyballturnieren dabei war, wird die Freude und den Enthusiasmus von Hunden und Hundeführern in bleibender Erinnerung behalten.

Beim Flyball muss der Hund vier Hürden überwinden, eine Ballwurfmaschine betätigen, den Ball fangen und anschließend wieder über die Hürden hinweg zur Ziellinie bringen. Die Kommandos für die Hunde erfolgen durch Zurufen.

Generell ist diese Hundesportart ideal für jeden ballverrückten, gesunden Hund. Aber was so einfach aussieht, erfordert oft viel Training. Ein sehr guter Grundgehorsam ist dabei genauso wichtig wie eine gute Sozialverträglichkeit. Denn will man an Turnieren teilnehmen, tritt man stets als Mannschaft auf und während des Wettkampfes rennen fremde Hunde (von der gegnerischen Mannschaft) in geringem Abstand frontal aufeinander zu, knapp aneinander vorbei, es geht laut zu und der Hund muss bei all dem konzentriert arbeiten. Eine herausfordernde Sportart, wo der Spaß jedoch garantiert ist. Da es verschiedene Leistungsklassen gibt, die sich stets am kleinsten Hund orientieren und die Höhe der Hürden variieren, ist Flyball grundsätzlich für jede Hunderasse geeignet. Probieren Sie es aus und stöbern Sie in unserem ausgewählten Sortiment!

Flyball ist die neue Funsportart und eine spezielle Form des Apportierens. Es ist ein unglaublich schneller Sport und wer schon einmal bei Flyballturnieren dabei war, wird die Freude und den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Flyball

Flyball ist die neue Funsportart und eine spezielle Form des Apportierens. Es ist ein unglaublich schneller Sport und wer schon einmal bei Flyballturnieren dabei war, wird die Freude und den Enthusiasmus von Hunden und Hundeführern in bleibender Erinnerung behalten.

Beim Flyball muss der Hund vier Hürden überwinden, eine Ballwurfmaschine betätigen, den Ball fangen und anschließend wieder über die Hürden hinweg zur Ziellinie bringen. Die Kommandos für die Hunde erfolgen durch Zurufen.

Generell ist diese Hundesportart ideal für jeden ballverrückten, gesunden Hund. Aber was so einfach aussieht, erfordert oft viel Training. Ein sehr guter Grundgehorsam ist dabei genauso wichtig wie eine gute Sozialverträglichkeit. Denn will man an Turnieren teilnehmen, tritt man stets als Mannschaft auf und während des Wettkampfes rennen fremde Hunde (von der gegnerischen Mannschaft) in geringem Abstand frontal aufeinander zu, knapp aneinander vorbei, es geht laut zu und der Hund muss bei all dem konzentriert arbeiten. Eine herausfordernde Sportart, wo der Spaß jedoch garantiert ist. Da es verschiedene Leistungsklassen gibt, die sich stets am kleinsten Hund orientieren und die Höhe der Hürden variieren, ist Flyball grundsätzlich für jede Hunderasse geeignet. Probieren Sie es aus und stöbern Sie in unserem ausgewählten Sortiment!

Zuletzt angesehen